MEDIACAMPUS-Partner

Volkswagen Belegschaftsstiftung

Angela Kaspar - Volkswagen Belegschaftsstiftung

Angela Kaspar
Vorsitzende des Vorstands
Volkswagen Belegschaftsstiftung
Foto: Volkswagen Belegschaftsstiftung

Wenn ich das, was ich für die Volkswagen Belegschaftsstiftung mache, in drei Sätzen zusammenfassen müsste, welche wären das?
Als Vorstandsvorsitzende vertrete und repräsentiere ich die Stiftung in den verschiedensten Angelegenheiten. So trage ich mit meinem Team z.B. Sorge dafür, dass unsere Spendengelder bestmöglich in Förderprojekten eingesetzt werden und überwache, ob das Vermögen der Stiftung gewinnbringend angelegt ist.
Bestmöglich bedeutet, dass wir weltweit Kindern und Jugendlichen helfen, sich eigenständig, erfolgreich und verantwortungsvoll in ihrer Welt zurechtzufinden. Von jungen Menschen in den Favelas in Brasilien, die einen Job brauchen, zu Schüler:innen aus verarmten Verhältnissen in Indien ohne sauberes Trinkwasser oder eben Schüler:innen in Deutschland zur Medienkompetenz. Und gleichzeitig fungiere ich als Schnittstelle zwischen unseren Gremien und den Mitarbeiter:innen unserer Geschäftsstelle.

 
Wir sind Partner vom MEDIACAMPUS, weil …
… es für unsere Kinder sehr wichtig ist, bereits früh eine eigene Kompetenz bei der Einordnung der vielfältigen Nachrichten und Meinungen auf den unterschiedlichsten Nachrichtenplattformen zu entwickeln.

 
Wann und wo lesen Sie Ihre Zeitung am liebsten?
Morgens bei einer bis drei Tassen Kaffee in meiner Küche.

 
Wenn die MEDIACAMPUS-Schüler Sie interviewen – welche Frage sollten wir Ihnen auf jeden Fall stellen und welche auf keinen Fall?
Auf jeden Fall: Was war Ihr bisher schönstes Erlebnis in der Projektarbeit der Stiftung?
Auf keinen Fall: Was ist Ihre Lieblingsstadt? Da könnte ich mich nie entscheiden.

 
Was können und was sollten die Schüler von einem Recherchetermin bei Ihnen mitnehmen?
Dass jedes Kind auf dieser Welt ein Recht auf echte Chancengleichheit hat und wir alles dafür tun sollten, dass Benachteiligungen wie z.B. Armut, Hunger oder mangelnder Zugang zu Bildung nicht vererbbar sind.

 
Was ist für Sie das Beste an Ihrer Arbeit?
Zu wissen, dass es momentan überall auf dieser Welt Kinder gibt, denen es durch die Arbeit der Volkswagen Belegschaftsstiftung besser geht.
 
Volkswagen-Belegschaftsstiftung-Signal Iduna - Logo